Unterstützen heißt fördern.

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit Projekte, Vereine und Personen in der Umgebung zu unterstützen. Denn Erfolg ist nur dann etwas Wert, wenn man ihn teilen kann. Daher nehmen wir unserer Verantwortung für gesellschaftliche Anliegen und vor allem für die Schwächeren der Gesellschaft sehr ernst und unterstützen eine Vielzahl an Projekten und Initiativen. Dabei achten wir stets darauf, dass diese mit unserem Leitbild (Meisterqualität, Leidenschaft, Verlässlichkeit und Innovationsgeist) übereinstimmen und im Einklang mit unseren Nachhaltigkeits-Grundsätzen stehen.

Unterstützen = heißt fördern. Daher investieren wir nicht in Großprojekte weltweit, sondern legen den Fokus auf Einzelpersonen, Vereine und Initiativen in unserer näheren Umgebung. Egal ob aus den sportlichen, sozialen, kulturellen, ökologischen, karitativen, humanitären oder wissenschaftlichen Bereichen.

Ein Projekt bzw. Person, die wir bereits seit einigen Jahren unterstützen, ist die ausgebildete Theaterpädagogin Frau Seidel Pethra. Die in Weißkirchen, OÖ lebende Autorin widmet sich seit mehr als 3 Jahren ganz dem Thema Kindergeschichten. Egal ob auf der Bühne oder niedergeschrieben- Geschichten erfinden und erzählen, ist Ihre Leidenschaft.

Ihr Motto:

„Jeder neue Tag, ist ein guter Tag, solange man sich darauf freuen kann!“

In Ihrem neuen Buch „Lotta und der magische Spiegel“, erzählt Sie von Freundschaft und von den schönen kleinen Dingen des Lebens, die wir oft viel zu wenig schätzen. Also wir und unsere kleineren Kollegen sind bereits große Fans und freuen sich über eine Fortsetzung.

Teilen: