Textile Fassade Erema

Textile Fassade vereint Neubau mit Bestand

In Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Peneder Bau-Elemente GmbH durften wir für das Unternehmen Erema mittels textiler Fassade ein einheitliches Erscheinungsbild erschaffen. Durch die Neuerrichtung einer Lager- und Transporthalle neben dem bestehenden Firmensitz wurde nach einer Möglichkeit gesucht, ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen.
 
Die textile Fassade des Neubaus und Werbefläche der Stützwand haben genau dies möglich gemacht. Das hochwertige, mit 8C bedruckte und UV beständige Gewebe bietet darüber hinaus dem Unternehmen die ideale Möglichkeit, ihre Kundenmessage sowie die Werte des Unternehmens zu transportieren. 
 
Darüber hinaus wurde an der textilen Fassade des Neubaus mittels Lichtwerbung, in Form von Outline Pfeilen und einem Pylon, ein Leitsystem geschaffen. Dieses bietet die ideale Möglichkeit, Lieferantenströme selbst in der Dämmerung zu leiten. 

Ebenso durften wir das Unternehmen mit einem unbeleuchteten Schriftzug entlang des Eingangsbereiches bedienen.

textilefassade_textilearchitektur_erema
textilefassade_textilearchitektur_erema

Teilen: