Einzigartige Fassadengestaltung für HAGO - Bautechnik GmbH

Mit einer CI-gerechten textilen Fassadengestaltung haben wir dem Firmensitz des Unternehmens HAGO einen neuen und modernen Anstrich verliehen. Dadurch bleibt dem Unternehmen ein aufwendiger und kostenintensiver Umbau erspart.
 
Die eigens angefertigte Stahlunterkonstruktion wurde von unseren Monteuren ohne groben Eingriff in bestehende Gebäudesubstanz angebracht. Darauf wurde mittels verdeckten Aufsatzspannprofilen inkl. Abdeckprofilen das Spanngewebe der Marke Serge Ferrari montiert.
 
Um das Projekt abzurunden, wurde an der Fassade ein Frontleuchter im Profil 08F montiert, der das Erscheinungsbild des Gesamtprojektes abrundet und das Unternehmen selbst in der Dunkelheit sichtbar macht.
lichtwerbung-leuchtschrift-hago
textilearchitektur-textilefassade-techquadrat-hago

Teilen: