Lehrbackstube Resch & Frisch

Wir zeigen Ihnen was mit unserer Hilfe im Bereich Innenarchitektur alles möglich ist.

Im Auftrag von Resch & Frisch durften wir einen kahlen, leeren Raum in eine Backstube im hippen Retro Stil verwandeln. Jährlich treten im oberösterreichischen Familienunternehmen Resch&Frisch, motivierte Jugendlich ihre Lehre an. Um den Jugendlichen einen Raum zu schaffen in dem Sie in Ruhe lernen können, sollte eine Backstube für Lehrzwecke errichtet werden. – die Lehrbackstube. 

Die Mit Herbst 2019 in Betrieb genommene Backstube wurde von Techquadrat komplett ausgestattet. Angefangen von der Altholzverkleidung der Fensterportale, über die Tapezierung des Sockelbereiches mit Loftfliesen bis hin zu den Details – wie die handgeschmiedeten Ornamente an den Wänden.

Darüber hinaus durften wir einige bauliche Veränderungen des Raums vornehmen. Wie zum Beispiel die Unterkonstruktion und der Verbau des Backofens und der Tiefkühlung inklusive Trockenbau. Um den Retro-Look beizubehalten, wurden einzelne Komponenten, wie die Tür des Kühlraumes mit Altholz verkleidet. 

Durch den Einzug einer textilen, formstabilen und faltenfreien Decke (Batyline- Akustikmembran), welche rund 65% des Schalles absorbiert und den Nachhall reduziert, steht einer qualitativen Ausbildung der Lehrlinge nicht mehr im Wege! 

Wir wünschen den Auszubildenden viel Freude in Ihrer neuen Lehrwerkstätte und freuen uns auf weitere Herausforderungen, die auf uns zukommen.

 Fotocredit: @Resch&Frisch

Teilen: