Ein Projekt – nicht zu übersehen

Im Auftrag von Amag durften wir ein einzigartiges Projekt umsetzen.

Das in Ranshofen, Oberösterreich sitzende Unternehmen stellt als weltweit tätiges Unternehmen, im Bereich Aluminium Verarbeitung, eine enorm große Rolle für den Unternehmensstandort Oberösterreich. Ebenso groß ist die Frequenz an Passanten, Mitarbeitern, Partnern und Kunden die tagtäglich das Unternehmen passieren.

Sichtbar werden! – dies war der Auftrag und die ursprüngliche Idee hinter diesem Projekt. Entstanden ist eine Konstruktion die sich perfekt der Landschaft anpasst und für Aufmerksamkeit sorgt.

Angefangen mit der Beratung, über die statisch korrekte Planung, bis hin zur Montage wurden sämtliche Komponenten im Haus umgesetzt. Die wochenlange, schweißtreibende Arbeit hat sich jedoch bezahlt gemacht.

Details zum Projekt

Die statisch geprüfte Konstruktion, 10890 x 2700 mm, aus feuerverzinkten Stahl-Walzprofil wurde auf der Front- & Rückseite mit matt schwarz lackierten Aluverbundplatten flächenbündig mit Betonwand bestückt. Ein Highlight stellen dabei die Leuchtbuchstaben bzw. das Logo dar. Die Leuchtschrift wurde mit einem dimmbaren LED – Modul in der Farbe Weiß hinterleuchtet, wodurch sie sich perfekt den Gegebenheiten vor Ort anpassen.

Teilen: